Setagaya

by Lena Dobler

/
  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Hier kannst Du die CD bestellen! Lieferung per Post. Download inklusive. Wer nur den Download kaufen möchten, wählt bitte unten das "Digital Album".

    Includes unlimited streaming of Setagaya via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 4 days

      €10 EUR or more 

     

  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €7 EUR  or more

     

1.
2.
03:51
3.
03:17
4.
04:03
5.
03:38
6.
7.
03:39
8.
02:36
9.
02:39
10.
11.

credits

released August 12, 2014

tags

license

all rights reserved

about

Lena Dobler Nuremberg, Germany

contact / help

Contact Lena Dobler

Streaming and
Download help

Track Name: Was soll das werden
die vögel fliegen tief und du weißt, was das heißt
da bahnt sich etwas an
alles was uns noch blieb ist am surren und tun
mir stockt der atem
ich will nicht sehen, was da kommt
doch ich starre es an
mit unverwandtem blick
es braust heran
braut sich zusammen,
gewaltig, schwarz
und es bäumt sich auf

hast du gewusst, was da kommt?
was tun die müllsäcke da,
gestapelt bis zum himmel?
da ist ein rauschen in der luft,
dass einem die ohren zerreißt
es wird zum kreischen
was soll’n wir tun,
wenn’s hart auf hart kommt?
frage ich laut
doch keiner kann es hören
dann sind wir aug in aug
mit unserm gegenüber
und die welt steht still
und die milch kippt
und plötzlich hör ich mich sagen:

was soll das werden,
wenn es fertig ist,
großer meister?

ich habe angst und bin am zittern,
doch meine stimme ist fest
ich weiß nicht, woher das kommt
und ob es richtig ist
retten kann uns jetzt keiner mehr,
wir wissen so viel
und wenn wir gehen
dann mit stolz und mit stil

was soll das werden,
wenn es fertig ist,
großer meister?
Track Name: Himmel
ich will mich in den himmel fallen lassen
in der dämmerung
zwischen den häusern
die gasse
den hügel hinab

ich will mich in den himmel fallen lassen
er sieht nett aus
und herzlich
wie ein guter freund

kreuz und quer hängen stromkabel über den häusern
wie ein netz
und die straßenlaternen gehen an, weil’s bald dunkel wird
wie ein netz

das zirpen der zikaden wie ein tinnitus
und nach der tageshitze
kommt ein lauer wind

ich will mich in den himmel fallen lassen
in der dämmerung
zwischen den häusern
die gasse
den hügel hinab

ich will mich in den himmel fallen lassen
er sieht nett aus
und herzlich
wie ein guter freund

ich werde einfach losrennen,
losrennen
denn ich bin frei
weil ich es will
und weil ich es kann
ich werde einfach losrennen,
losrennen
denn ich bin sicher
denn ich bin sicher,
er fängt mich auf

wie verhext blinken ampeln grün
und wollen mich einlullen
wie ein netz
überall fahren paketzusteller,
taxen und roller
wie ein netz

das leuchten der reklamen,
so verheißungsvoll
und am horizont glimmt es drastisch auf

und ich will mich in den himmel fallen lassen
in der dämmerung
zwischen den häusern
die gasse
den hügel hinab

ich will mich in den himmel fallen lassen
er sieht nett aus
und herzlich
wie ein guter freund

und ich werde einfach losrennen,
losrennen
denn ich bin frei
weil ich es will
und weil ich es kann
und ich werde einfach losrennen,
losrennen
denn ich bin sicher
denn ich bin sicher,
er fängt mich auf